Beschreibung Klasse Mofa

Berechtigt zum Führen von Mofas und Fahrrädern mit Hilfsmotor bis 25 km/h. Hierbei handelt es sich nur um eine Prüfbescheinigung und nicht um einen Führerschein.

 

Mindestalter: 15 Jahre


Theorieunterricht
  • - 6 Doppelstunden Grundstoff
  • - kein klassenspezifischer Unterricht erforderlich

 

Die Theoretische Prüfung kann 6 Wochen vor dem 15. Geburtstag abgelegt werden.


Praktischer Unterricht
  • Grundausbildung und Sonderfahrten:
  • - Fahren mit Schrittgeschwindigkeit geradeaus
  • - Stop and Go
  • - Anfahren in einer Steigung
  • - Kreisfahrt
  • - Gefahrbremsung
  • - kurzer Slalom
  • - Ausweichen nach Abbremsen
  • - Ausweichen ohne Abbremsen

Keine Sonderfahrten erforderlich

Es gibt keine praktische Prüfung, nur eine Fahrprobe von 90 Minuten.


Weitere Fahrzeuge der Klasse A
Klasse A - Alle Zweiräder der Fahrschule Giesa